Stationäre Jugendhilfe

| seit 1983

Nachhaltigkeit

Wir als Team möchten, dass unsere Kinder eine Chance auf eine lebenswerte und gesunde Zukunft mit Struktur, Zielen und Erfolgen bekommen. In ihrer Zukunft sollen sie sich verwirklichen und ihren selbstbestimmten Weg gehen. Eine Zukunft für alle Kinder und Jugendlichen ist aber nur dann möglich, wenn wir Menschen unsere Erde und unsere Atmosphäre schützen.   Die Vorbereitung der Kinder auf ein zufriedenes Erwachsenenleben erscheint uns demnach nur sinnvoll, wenn sie mit einer „Nachhaltigen Entwicklung“ gekoppelt wird.

Mit dem Leitbild „Nachhaltige Entwicklung“ streben wir eine dauerhaft tragfähige, zukunftsbeständige bzw. enkeltaugliche Entwicklung an. Wir verstehen nachhaltige Entwicklung nicht als festgefügte Vision, sondern als regulative Idee, die unsere Kinder und Jugendlichen anregen möchte, das eigene Leben ohne übermäßigen Ressourcen- und Naturverbrauch zu gestalten.

In unserer stationären Jugendhilfeeinrichtung wird Wärme (Heizung und Brauchwasser) u.a. über Solarthermie produziert. Elektrische Energie gewinnen wir über verschiedene Photovoltaikanlagen, diese verbrauchen wir selbst im Haus und nutzen sie für unsere Mobilität. Als ehemaliger Windmühlenstandort loten wir momentan die Möglichkeiten aus, auch Windenergie zu gewinnen und diese sinnvoll einzusetzen. Um die wertvolle Energie so effizient wie möglich nutzen zu können, setzen wir zur Steuerung intelligente, aufeinander abgestimmte, smarte Komponenten ein. Die zentrale Regelung von Raumklima, gekoppelt mit Fenster-Sensoren, sowie sensorgestützter Beleuchtung, ermöglicht uns, Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Für Wege und Transporte innerhalb der Region, die für unser Kinderhaus anfallen, nutzen wir zwei Elektro-Fahrzeuge und unsere Fahrräder. Für Langstrecken und Gruppenaktivitäten nutzen wir momentan noch unseren „in die Tage gekommenen Caddy“, langfristig würden wir, sobald es unser Budget hergibt, gern ein E-Bus anschaffen.

Unsere Bemühungen bezüglich der CO2-Neutralität in den Bereichen Gebäudeenergie und Mobilität machen wir für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen transparent. Somit zeigen wir ihnen auf, wie ein verantwortungsvoller Umgang mit Natur-Ressourcen gelebt werden kann.