Stationäre Jugendhilfe

| seit 1983

Über uns

Auf dem Gelände des Kinderhauses befinden sich zwei Wohnhäuser. In einem wohnen die Kinder und Jugendlichen des Kinderhauses. Das andere Wohnhaus wird von Wolfgang, Marianne Waskönig und Maren, André Waskönig in zwei Generationen bewohnt. Somit sind die Familien Waskönig für die Kinder und Jugendlichen feste Bezugspersonen.

Kinderhaus_Wadersloher_Mühle_Außenansicht_05
Kinderhaus_Wadersloher_Mühle_Außenansicht_02
Kinderhaus_Wadersloher_Mühle_Außenansicht_06


Im Jahr 1983 wurde das Kinderhaus „Hentruper Mühle e.V.“ von Wolfgang und Marianne Waskönig gegründet.  Anfänglich lebten das Ehepaar Waskönig mit sechs Kindern und Jugendlichen im selben Haus. Im Jahr 2000 wurde das Konzept verändert und das Platzzahlangebot auf neun Regelplätze ausgebaut. Das pädagogische Team wurde erweitert. Heute leitet Marianne Waskönig das Kinderhaus Hentruper Mühle e.V. , Wolfgang Waskönig ist im letzten Jahr in die wohlverdiente Rente gegangen.

Kinderhaus_Wadersloher_Mühle_Außenansicht_15
Kinderhaus_Wadersloher_Mühle_Außenansicht_12
Kinderhaus_Wadersloher_Mühle_Außenansicht_13